Warum nicht vegetarisch?

Warum vegetarisch leben?

Im Grunde genommen lassen sich alle Beweggründe für einen veganen Lebensstil auch auf einen vegetarischen Lebensstil anwenden. Vegetarismus wurde bereits vor Jahrtausenden unabhängig voneinander zum Beispiel in Indien oder im antiken Griechenland praktiziert. Die Gründe dafür waren größtenteils philosophisch-moralischer Natur. Auch heute besitzen diese Gründe natürlich immer noch ihre Geltung, hinzu kommt ein immer wichtiger werdendes Bewusstsein für gesündere Ernährung.

Es gilt zwischen verschiedenen Formen des Vegetarismus zu unterscheiden:

Ovo-Lacto-Vegetarier beziehen Eier, Eiprodukte, Milch und Milchprodukte in ihre Nahrung ein.

Lacto-Vegetarier beziehen nur Milch und Milchprodukte in ihre Ernährung ein.

Ovo-Vegetarier wiederum beziehen nur Eier und Ei-Produkte mit ein.

Strenge Vegetarier verzichten auf jegliche Lebensmittel tierischen Ursprungs

Sogenannte 'Flexitarier' – ein Kofferwort aus flexibel und Vegetarier – verzichten zwar nicht prinzipiell auf Fleisch und andere tierische Produkte, versuchen jedoch den Konsum eben dieser auf ein Minimum zu beschränken.

Lassen Sie sich doch einmal von unseren vegetarischen Rezeptideen inspirieren!