Neues aus der Schneiders REWE Welt

Gleich zwei Mal Gutes getan

Schneiders REWE konnte diese Woche gleich zwei mal Gutes tun: Mit dem Überschuss, der aus dem diesjährigen Sommerfest erwirtschaftet wurde und den Einnahmen aus der Leergut-Spendenbox im Markt konnten wir jeweils 1000 Euro an 'We Ride For Nick' und die Produktionsschule Siegen spenden. Beide Organisationen setzen sich für – wie wir von Schneiders REWE fanden – bewundernswerte Zwecke ein und haben deswegen jede Unterstützung verdient, die sie erhalten können. 'We Ride For Nick' ist eine Spendenaktion zugunsten des seit 2015 durch einen Fahrradunfall gelähmten Nick.

Durch die Spenden soll ihm eine vielversprechende Therapie mithilfe des HAL-Systems im Zentrum für Neurorobotales Bewegungstraining im Uniklinikum Bergmannsheil/Bochum ermöglicht werden. Die Produktionsschule Siegen bietet Jugendlichen, zum Beispiel denen die straffällig geworden sind, die Möglichkeit durch reale Arbeit für reale Kunden (u.a. in der Metallverarbeitung) wieder einen Weg in die Mitte der Gesellschaft zu finden.